Sicherheitslösung für das Altstoffsammelzentrum St. Pölten

Das Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten betreibt mehrere Altstoffsammelzentren. Eines davon wurde von element8 mit einem intelligenten Video-Objektschutz- und Überwachungssystem ausgestattet.

Bei der Brückenwaage wird das Kennzeichen des Fahrzeuges erfasst und die Ladung mit PTZ-Kameras mit definierten Presets betrachtet.

Da es sich um ein großflächiges Areal handelt, können die Bediensteten des ASZ mit IP-Lautsprechern Kontakt mit den Kunden aufnehmen, um ihnen den Weg zum jeweiligen Bereich zu weisen.

Über ein Interface zur Wiegeapplikation werden Screenshots des Fahrzeuges bzw. der Ladung dem Datensatz hinzugefügt.


Das System stellt die Basis für weitere Anwendungen dar, so kann etwa die Brandfrüherkennung mit Wärmebildkameras und der Videodetektionsalgorithmik einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit beitragen – rund um die Uhr.


8 Ansichten